Nutzen Sie das Internet nicht nur als Plakatwand,
sondern als Kommunikationsmedium!

Jeder, der schon mal im Internet nach Informationen gesucht hat, kennt „Wikipedia“. Es handelt sich um eine Online-Enzyklopädie, die nicht von einem fest angestellten Redaktionsteam gepflegt wird, sondern ihren Inhalt aus dem ehrenamtlichen Engagement vieler Freiwilliger bezieht. Der große Trumpf ist die Aktualität und Vollständigkeit der Informationen.

Informieren

Zunächst einmal ist ein Wiki eine Internetseite. Wie bei jeder anderen Internetseite auch geht es darum, Informationen zur Verfügung zu stellen. Datenbankunterstützung, verschiedene Such- und Navigationsmöglichkeiten sowie Versionskontrolle machen sowohl das Auffinden als auch das Einpflegen von Informationen komfortabel.

Ein Wiki-System ist somit die ideale Plattform, um Ihren Kunden und potentiellen Kunden In­formationen über Ihre Produkte anzubieten.

Kommunizieren

An diesem Punkt übersteigt die Leistung des Wikis die einer normalen Webseite. Jeder Artikel kann auf einer eigenen Diskussionsseite besprochen werden. So können Ideen und Anregun­gen von vielen Interessierten einfließen, Fragen können gestellt und beantwortet werden.

Noch wichtiger ist aber die Möglichkeit, dass sich jeder als Autor für Artikel betätigen kann. Von Ihren Produkten oder Dienstleistungen begeisterte Nutzer können zum Beispiel Best Practice Lösungen einstellen oder „Tipps und Tricks von Nutzer zu Nutzer“ schreiben. Wer welche Artikel schreiben und ändern darf, legen Sie im Rahmen eines Rechtekonzepts selbst fest. Nach Ihren Wünschen kann durch TeamOne eine redaktionelle Begleitung stattfinden, welche die Qualität der Inhalte sicherstellt.

Mehrwert generieren und nutzen

Mit dem Betrieb eines Wikis für Ihre Produkte und den dahinter liegenden Technologien er­öffnen Sie einen neuen Informationsraum mit hoher Informationsdichte, wo sich Kunden oder Interessenten sachlich und vielfältig über ihre Produkte austauschen und informieren können.

Sie generieren so einen Mehrwert, der sich für Ihre Firma gewinnbringend umsetzen lässt:

  • Ihre Kunden sind wertvolle Wissens- und Erfahrungsträger. Gelingt es, sie zur Beteiligung an der Plattform zu motivieren, erhalten Sie wichtige Hinweise zur stetigen Weiterentwick­lung Ihrer Produkte – und zwar gebündelt auffindbar, was Ihnen kostbare Zeit spart.
  • Mit der Einrichtung einer solchen, offenen Informations- und Kommunikationsplattform zeigen Sie, dass Sie Ihre Kunden ernst nehmen. Das schafft ein positives Image bei Kunden und Interessenten.
  • Ihre Mitarbeiter können von jedem Internetzugang der Welt aus ihre Informationen ein­pflegen und umgehend reagieren.
  • Sie schließen die Lücke zwischen normaler Produktdokumentation und kostenpflichtigen, individuellem Support.
  • TeamOne richtet Ihnen ein Wiki ein. Sie bestimmen die Themen, wir kümmern uns in Abspra­che mit Ihnen um die Inhalte, übernehmen die Moderation und unterstützen bei Bedarf Ihre Mitarbeiter.

Was kostet so ein Wiki?

Das hängt natürlich von Umfang und Inhalt ab. Der Einsatz von OpenSource-Produkten erüb­rigt Lizenzkosten, fortlaufende Weiterentwicklung und Verbesserung wird von einer weltwei­ten Community vorangetrieben. Und Sie können sicher sein: Preis und Leistung stehen bei den Web 2.0 erfahrenen Redakteuren von TeamOne in optimalem Verhältnis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr erfahren? Gerne stellen wir Ihnen die Möglichkeiten, die sich für Sie durch den Einsatz eines Produkt- und Fachthemenwikis eröff­nen und ein konkretes Angebot in einer persönlichen Präsentation bei Ihnen im Hause vor.

Ein Beispiel: Siemens Enterprise Wiki

Unter der nachfolgenden URL finden Sie ein seit 2006 von TeamOne betreutes Experten-Wiki der Firma Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG.

http://wiki.siemens-enterprise.com


PDF zum Ausdruck / Download: Wiki.pdf